In der Einführungsphase wird das Fach Geschichte zweistündig unterrichtet, in der Qualifikationsphase findet der Unterricht in vier- bzw. zweistündigen Kursen statt.

Inhaltliche Schwerpunkte in der Einführungsphase sind der "Aufbruch in neue Welten: der Beginn der europäischen Expansion" und die friedliche Revolution in der DDR 1989. Beide Semesterthemen werden auf ihre epochemachende Wirkung hin untersucht.

 

Themen im Abitur 2021


1. Schulhalbjahr: Amerikanische Unabhängigkeit – „American Revolution“

2. Schulhalbjahr: Die „Völkerwanderung“

3. Schulhalbjahr: Das deutsch-polnische Verhältnis im 19. und 20. Jahrhundert

4. Schulhalbjahr: Begegnung mit Geschichte im Film